Du hast ein flexibles und stetig wachsendes Projekt-Team? Du hast nur begrenztes Budget und brauchst Alternativen zum Lizenzkostenmodell proprietärer Softwarehersteller?

Dann solltest Du jetzt einen Umstieg auf Projektmanagement Tools im Open Source Bereich (wie z.B. Redmine) in Erwägung ziehen. Unsere Open Source Experten sind bei der Tool-Evaluierung sowie dem angrenzenden Umstieg (von der Migration der Daten bis zur Einrichtung) gerne behilflich.

Redmine vs. Jira

Für mehr Sicherheit durch Open Source In unserer nachfolgenden Tabelle vergleichen wir beispielsweise die beiden Tools Redmine aus dem Open Source Bereich und Jira aus dem proprietären Bereich miteinander. Wir betreuen Kunden aus beiden Anwendergruppen und haben deren Eindrücke miteinfließen lassen.

  • Beide sind für das Management von Projektteams geeignet.
  • Beide haben (je nach gewünschtem Einsatzzweck) ihre Vor- und Nachteile.
  • Verglichen werden die Basisfunktionalitäten der Grundinstallation beider Werkzeuge miteinander (ohne Aktivierung von Zusatz-Plugins). Ist eine Basisfunktionalität bei einem der beiden Tools nicht vorhanden und kann diese durch die Installation eines Zusatzplugins bereit gestellt werden, wird dies erwähnt.
Open SourceProprietär
Grundfunktion der BeispielsoftwareRedmine*Jira*
Issue- / BugtrackingJaJa
Vorgänge suchen / anzeigenJaJa
Vorgänge bearbeiten / zuordnenJaJa
Vorgänge schließen / wiederöffnenJaJa
Vorgänge beobachtenJaJa
PriorisierungJaJa
Vorgegebene / Eigene WorkflowsJaJa
Bearbeitungsstatus anpassenJaJa
E-Mail BenachrichtigungJaJa
Ticketberichte / -FilterJaJa
Benutzerdefinierte FelderJaNur für Tickets (Issues)
LDAP AuthentifizierungJaJa
MultiprojektfähigkeitJaJa
UnterprojekteJaNein
Wissensmanagement (Wiki)JaNein -> kostenpflichtiges Plugin
MultilingualJaJa
Entwicklungs-Workflow (Code-Commits)JaNein -> kostenpflichtiges Plugin
ZeiterfassungJaNein -> kostenpflichtiges Plugin
Projektarchiv (Versionskontrollsystem)JaNein -> kostenpflichtiges Plugin
Gantt-DiagrammJaNein -> kostenpflichtiges Plugin
DiskussionsforenJaNein -> kostenpflichtiges Plugin
Issue-KalenderJaJa
Dateien, DokumenteJaNein -> kostenpflichtiges Plugin
Image-GalerieNeinJa
DashboardsNein -> kostenloses PluginJa
NewsJaNein -> kostenpflichtiges Plugin
Zugriffssteuerung mittels Rechte und Rollen, GruppenJaJa
Roadmap (Meilensteine / Versionen)JaJa
SonstigesRedmine*Jira*
LizenzkostenKostenlos (GPLv2)Kostenpflichtig (kostenlose Lizenzen für eingeschränkte Benutzergruppen möglich z.B. Open-Source-Projekte, gemeinnützige Einrichtungen etc.)
Community-SupportKostenlosKostenlos
Lokale User-Group-TreffenJaJa
Hersteller-SupportKostenpflichtiger Support durch externe DienstleisterKostenpflichtig je nach Lizenzmodell
Erweiterungsmöglichkeit Funktionsumfang (mittels Plugins)JaJa
SicherheitsaspektÖffentlich zugänglicher Quellcode erlaubt frühzeitiges erkennen / beheben möglicher Sicherheitslöcher.Nicht einsehbarer Quellcode. Man ist abhängig vom Hersteller bei der Behebung von Security Leaks.
Code-QualitätOpen Source Projekte haben in der Regel eine gute bis sehr gute Code-Qualität. Es gibt keinen Zeitdruck hinsichtlich geplanter Release-Veröffentlichungen.Nicht einsehbarer Quellcode.
UIEinfachOft unübersichtlich
BetriebssystemPlattformunabhängigPlattformunabhängig
ZugriffWebbrowserWebbrowser
Installation / Betrieb(Eigener) Server, Managed Hosting(Eigener) Server, Managed Hosting
*) Alle genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr hinsichtlich Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit (Stand: Oktober 2015)

Wir unterstützen sowohl die Einführung als auch Pflege von Open Source Tools in Unternehmen verschiedener Größe und aus unterschiedlichen Branchen. Informiere Dich über unsere Serviceleistungen und Produkte.