Redmine Produkte / Redmine DevOps Plugin

Was wäre, wenn innerhalb Redmine relevante Informationen von extern gehosteten Git-Repositories und DevOps Services zusammen fließen würden?

Wer sich entscheidet DevOps-Entwicklungsprozesse einzuführen, nutzt früher oder später auch externe DevOps Plattformen. Manch einer lagert nur das Git-Hosting aus. Andere Continuous Integration (CI), Continuous Delivery (CD) oder das Monitoring. Man arbeitet zwangsläufig mit unterschiedlichen Systemen.

Redmine DevOps Plugin

Egal wie Du Dich entscheidest, Du kannst alle für Dein Projektteam relevanten Daten zentral in Redmine bündeln. Das Redmine DevOps Plugin liefert eine einfache Möglichkeit externe Daten aus GitHub, GitLab, Jenkins oder Zabbix mit Redmine zu verknüpfen.

Es ist wichtiger denn je, seinen auf Entwicklung spezialisierten Mitarbeitern ein proaktives und erstklassiges Arbeitsumfeld zu bieten. Da jedoch die Anzahl der Möglichkeiten und der Backend-Systeme zunimmt, kann es eine Herausforderung sein, alles zusammenzubringen. Damit Dein Team den Kontext hat, den es braucht effektiver zu Arbeiten. Der Einsatz einer passenden Redmine Integration hilft dabei.

Redmine Devops Plugin

Unterstütze Deine Anwender wo möglich

Mach es Deinem Redmine-Team leicht und stell ihnen die Informationen dort zur Verfügung, wo sie die meiste Zeit verbringen, damit sie schnell und einfach auf die für sie relevanten Informationen externer DevOps Services Zugriff haben.

DevOps Teams

Ziel eines jeden DevOps Team ist es mit möglichst wenig Einsatz viel zu erreichen. Deswegen solltes Du Deinem DevOps Team direkten Zugriff auf relevante Informationen externer Plattformen auch innerhalb Redmine ermöglichen.

Projektmanager

Damit der DevOps Ansatz gelingt ist es nowendig verantwortlichen Projektleitern zur besseren Team-Koordinierung alle nötigen Infos in einfacher, zentraler Weise bereit zu stellen.

Projekt Team & Stakeholders

Jeder der vom Ergebnis eines Projekt betroffen ist, oder Interesse am Projekterfolg hat sollte auch die Möglichkeit zur Einsicht in extern verwaltete, projektrelevante Informationen erhalten.

Redmine Devops Plugin

Funktioniert ganz einfach

Verbinde externe Git Repositories oder andere DevOps Tools mit Redmine (via GitHub Secret Key, GitLab Private Token, Jenkins API Token, Zabbix Zugangsinformation). Sobald Du Dein GitHub, GitLab, Zabbix oder Jenkins Konto mit Redmine verknüpft hast, sieht Dein Team Commit-Meldungen und andere entwicklungsrelevanten Informationen direkt im Redmine Projekt.

Du kannst die für Dich wichtigen Informationen auf der Projektübersichtsseite einbinden. Und die Commit-Messages innerhalb Redmine Tickets anzeigen lassen. So kann jeder Deiner Redmine Anwender schnell einen Blick auf die extern gespeicherten Informationen werfen ohne Redmine verlassen zu müssen.

Redmine als Information Hub nutzen
Da Redmine hierbei primär als Informationszentrale fungiert, sind die dargestellten Informationen lediglich mit den Inhalten verlinkt. Die tatsächliche Tätigkeit findet nach wie vor auf der externen DevOps Plattform statt. Von den Anwendern, die auch dazu berechtigt sind.

Das Redmine DevOps Plugin ist eine Redmine Integration mit ganzheitlichen Mehrwert

Selbst wenn Deine Entwickler ihre gesamte Arbeit in externen DevOps-Tools ausgelagert haben. Bei Bedarf kann damit auch das restliche Projektteam verfügbare Entwicklungs-Informationen einsehen.
Demächst verfügbar als Teil unseres Redmine Managed Hosting Angebots!

Dashboard Support

Unterstützt den Einsatz von Dashboards durch Bereitstellung eigener Blöcke

Projektbezug

Ist optimal in Redmine integriert und lässt sich pro Projekt über die Projektkonfiguration aktivieren und Zugriffe mittels Rollenberechtigung steuern

Ticket-Commit Verknüpfung

Erlaubt die Verknüpfung von Commits im externen Git Repository mit Redmine Tickets, wenn der Entwickler den entsprechenden Ticket-Key in der Commit-Message nutzt

GitLab Actions

Liefert Informationen zum GitLab Action Status innerhalb Redmine auf der Projektübersicht

GitLab Pipelines

Stellt Informationen zu GitLab-Pipelines innerhalb von Redmine in der Projektübersicht bereit

GitLab Issues

Zeigt eine Liste der neuesten GitLab Tickets innerhalb von Redmine auf der Projektübersichtsseite an

GitLab Projects

Liefert eine Liste Deiner GitLab-Projekte innerhalb von Redmine mit relevanten Projektinformationen

Last Commits

Zeigt auf der Redmine Projektübersicht die letzten Commits im externen Repository an

GitHub Issues

Stellt eine Liste der neuesten Tickets auf GitHub innerhalb von Redmine auf der Projektübersichtsseiteb bereit

GitHub Repository Statistics

Gibt Deinem Redmine Team eine Statistik mit den notwendigen Repository Informationen aus

Fehlgeschlagene Jenkins Jobs

Zeigt die fehlgeschlagenen Jenkins Jobs an und verlinkt darauf

Zabbix Probleme

Listet Zabbix Problemfälle auf und verlinkt darauf