Heute war es endlich soweit, die neue Redmine Version 3.4.0 wurde endlich veröffentlicht. Anfang Februar hatten wir euch bereits einen kurze Vorschau auf die kommenden Versions-Features geliefert, jetzt steht sie endlich auf Redmine.org zum Download bereit. Und ihr könnt nachsehen ob die vorgestellten Funktionen tatsächlich dabei sind, oder eventuell doch erst für eine spätere Version zurück gestellt wurden.

Die Entwicklergemeinschaft rund um Redmine hat mal wieder tolle Arbeit geleistet und 200 Tickets für die aktuellste Redmine Version schließen können. Darunter sind 82 Feature-Issues die ihr euch hier im Detail ansehen könnt.

Redmine 3.4.0 Download

Die meisten neuen Funktionen wurden in den Bereichen UI, Issues, Issue Filter und Time Tracking (Zeiterfassung) umgesetzt. Die aktuellste Redmine Version steht im Bereich Download zur Verfügung. Wer demnächst auf Redmine umsteigen möchte, kann sich dort die Versionspakete herunter laden.

Redmine Update vom Profi

Wer sich die Installation nicht selbst zutraut, dem sind wir gerne bei der Installation / einem Update auf die neuste Version behilflich. Kunden, deren Redmine Installation von uns betreut wird, müssen sich um nichts weiter kümmern. Sobald die von Ihnen eingesetzten Plugins mit der neuen Version kompatibel / lauffähig sind, werden wir auch deren System auf Redmine 3.4.0 aktualisieren.

Wir freuen uns bereits darauf die neue Version und deren Features einzusetzen und sind gespannt wie sie bei den Anwendern ankommt.

Aktualisiert: