Das Drupal 7.30 Maintenance release für Drupal 7-Installationen steht bereits seit einigen Tagen auf Drupal.org zum Download bereit. Wer sein CMS noch nicht auf den aktuellsten Stand gebracht hat, sollte dies demnächst in Angriff nehmen.

Nur Bug Fixes

Sicherheitsupdates sind in dieser Version nicht integriert. Es wurden lediglich einige Bugs gefixt, die seit Drupal 7.29 aufgetreten sind. Abgesehen von einigen Dokumentationsanpassungen gibt es auch keine Änderungen in den folgenden Dateien, die ein Upgrade notwendig machen würden: .htaccess, web.config, robots.txt oder default settings.php.

Wichtige Anpassungen seit dem letzten Release

  • Eine mit Drupal 7.29 eingeführte, rückläufige Entwicklung wurde wieder gefixt, welche dafür verantwortlich war, dass an einen Taxonomy Term anghängte Datei- oder Bildanhänge gelöscht wurden, sobald der entsprechende Term bearbeitet und abermals abgespeichert wurde.
  • Es wurde eine Warnung auf der Berechtigungsseite angebracht, welche dem Anwender empfiehlt den Zugang zum “View site reports” nur vertrauenswürdigen Administratoren zu ermöglichen. Mehr dazu unter DRUPAL-PSA-2014-002.

Die vollständige Release Notes zu Drupal 7.30, sowie weitere Informationen zu den durchgeführten Bug Fixes und ein Download-Link stehen wie immer auf Drupal.org bereit.

Aktualisiert: