Wer viel zu tun hat der ist es gewohnt auf eine endlose Liste an Aufgaben zu blicken, die es zu erledigen gilt. Wir Menschen gehen unterschiedlich mit der Abarbeitung von To-Do Listen um. Die einen raufen sich die Haare beim Anblick einer nichtssagenden Liste. Andere sind routinierter im Umgang mit Aufgabenlisten. Sie lassen sich nicht unterkriegen und erledigen die anstehenden Tätigkeiten einfach der Reihe nach.

Egal ob man zu der einen oder anderen Anwendergruppe gehört. In der Regel profitieren alle Mitglieder eines Teams von Visualisierungsmöglichkeiten der Projekttätigkeiten.

Für das Ticketsystem Redmine gibt es das Reporting Plugin, welches verschiedene Visualisierungen für Aufgaben und Projekte anbietet. Wenn Du:

  • Projektfortschritte übersichtlicher gestalten willst,
  • Aufgaben an denen Dein Team arbeitet optisch besser strukturieren möchtest,
  • für mehr Transparenz im Team sorgen musst,
  • oder den Fokus auf wesentliche Tätigkeiten legen willst,

dann macht es Sinn sich die Funktionen des Redmine Reporting Plugins zur Visualisierung von Projekten und Aufgaben in der Online Demo anzuschauen. Vielleicht sind die Funktionen ja auch für Dein Team nützlich. Wir stellen Dir 3 Visualisierungsmöglichkeiten für produktiveres Arbeiten vor.

Zählerboxen für Aufgabenlisten mit Fokus auf das Wesentliche

Du kannst die Aufgabenlisten mit verschiedenen Filteroptionen besser strukturieren und diese in Zählerboxen auf der Startseite oder der Projektseite von Redmine ausgeben. Eine einfache, aber bewährte Variante ist die Get Things Done Methode, welche Du im Screenshot siehst (mehr in unserem Blogbeitrag).

Redmine Reporting Zählerboxen
Get things done mit den Zählerboxen

Die Zählerboxen verschaffen Die einen Gesamtüberblick deiner Aufgaben unterteilt in kleine Abschnitte, mit Fokus auf das Wesentliche. Durch die Möglichkeit die Boxen sowohl farblich anzupassen als auch mit Font-Awesome Symbolen zu versehen wirkt die Zählerbox ansprechender und weniger erdrückend als die dahinter liegende Aufgabenliste.

Je besser Du die Filteroptionen nutzt umso besser gelingt es Dir eine klare Struktur in die Abarbeitung von Aufgaben einzuführen. Mit eindeutiger Fokussierung auf die wesentlichen Tätigkeiten. So tust Du Dir leichter, Deine Aufgaben zu priorisieren. Beispielsweise in dem Du die Boxen entsprechend positionierst.

Wichtig: Man kann es, was die Anzahl der Boxen angeht, auch etwas übertreiben. Zuviel des Guten ist nicht immer gut. Man muss das richtige Maß finden.

Tipp: Nutze die Schwellwert-Option für Deine Zählerboxen. So blendest Du sie aus, wenn es nichts zu tun gibt.

Grafiken zu Ticketauswertungen

Alternativ zu den Zählerboxen ist auch der Einsatz von Grafiken für Ticketauswertungen interessant. Die Grafiken können sowohl projektübergreifend als auch projektbezogen eingesetzt werden. Ein Klick auf den jeweiligen Bereich bringt Dich direkt zu den dargestellten Inhalten.

Redmine Reporting Ticketauswertungen
Grafiken zu überfälligen Tickets nutzen

Möchtest Du beispielsweise die überfälligen Tickets abarbeiten, weil dies für Dich wichtig ist, dann aktivierst Du die entsprechende Grafik für Deine Projekte. Somit bist Du immer auf dem Laufenden was die offenen, überfälligen Tickets angeht. Die Grafiken zu den Ticketauswertungen helfen Dir beispielsweise Deadlines besser einzuhalten.

Die Arbeit transparenter machen

Die grafischen Auswertungen des Reporting Plugins helfen auch dabei die Arbeit Deines Teams transparenter zu machen. Mit der Grafik Zugewiesene Tickets wird ersichtlich wer im Team gerade mit Aufgaben eingedeckt ist. Dazu aktiviert man die Grafik wie im nachfolgenden Screenshot einfach für sein Projekt.

Redmine Reporting Ticketauswertungen
Grafik zu den zugewiesenen Aufgaben

Die Grafik zeigt dann die einzelnen Teammitglieder an und wieviele Aufgaben jedem zugewiesen sind. Will man wissen, woran er gerade konkret arbeitet, reicht ein Klick auf die grafische Auswertung um Dich zur Aufgabenliste des jeweiligen Mitarbeiters zu bringen.

Fazit

Das Reporting Plugin hilft Dir sowohl beim planen von Aufgaben als auch bei der Ausführung Deiner Tätigkeiten zur richtigen Zeit. Du hast alles was für Dich relevant ist immer im Blick und kannst dadurch effektiver und qualitätiv besser arbeiten als vorher.

Zusätzliche Funktionen wie die Budgetplanung und Stundensatzvergabe liefern Dir einen weiteren Mehrwert. Informier Dich auf unserer Produktseite über alle Features. Kontaktiere uns, wenn Du spezielle Fragen hast.

Aktualisiert: